Marken // AEG

Den Grundstein für die deutsche Marke AEG legte der Berliner Ingenieur Emil Rathenau 1883, als er die deutsche Lizenz für Edisons Glühlampenpatente erwarb und in Berlin die Deutsche Edison Gesellschaft (DEG) gründete. 1885 wurde das erste deutsche öffentliche Elektrizitätswerk in Berlin in Betrieb genommen, und 1887 erfolgte die Umbenennung in die Allgemeine Electricitäts Gesellschaft (AEG). Bereits zwei Jahre darauf präsentierte AEG die ersten Elektrogeräte für den Haushalt: Bügeleisen, Teekessel, Eierkocher, Brennscherenwärmer. Bald folgten Staubsauger wie der „Dandy“ und sein Nachfolger „Vampyr“, außerdem Heizstrahler, Kühlschränke, Elektroherde, Waschmaschinen und Kleingeräte.
Weitere Informationen zu AEG finden Sie - hier - 

Hersteller echter Geräteklassiker

Die damaligen AEG-Geräte sind längst ein Stück Industriekultur. Über die Jahre begleitete die Marke den deutschen Haushalt mit vielen beliebten Geräteklassikern und richtungweisenden Innovationen. Heute steht AEG für benutzerfreundliche High-Tech-Hausgeräte, die auf der ganzen Welt vertrieben werden, ob für die Wäsche- oder Bodenpflege, das Geschirrspülen, Kochen, Kühlen und Gefrieren.

Engagement in Sachen Nachhaltigkeit

Seit 1994 gehört AEG zum Electrolux-Konzern, einem der weltgrößten Hausgerätehersteller. Im Jahr 2017 beschäftigte Electrolux 56.000 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 12,4 Milliarden Euro. Bei Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen ist AEG buchstäblich spitze: Dies beweist die aktuelle Studie Nachhaltiges Engagement der Service Value GmbH. Der Hausgerätehersteller konnte in allen relevanten Kategorien punkten und so ein überdurchschnittliches Ergebnis im Bereich des nachhaltigen Engagements erzielen.

Moderne Premiumästhetik und einzigartiges Konsumentenerlebnis

Die Mastery Produktreihe von AEG sorgt mit besonderen Einbaugeräten für besonderen Mehrwert.

Die Kühl-/Gefrierkombination mit CustomFlex® bietet flexible Möglichkeiten der Lagerung: Ordnen Sie die Türfächer einfach so an, wie Sie es möchten. So haben Sie Lebensmittel, die häufig verwendet werden, schnell zur Hand.

Auf dem Induktionskochfeld MaxiSense® Pure Flex lassen sich die Kochzonen auch zu einer großen Kochfläche vereinen. Genauso können Sie auf einer Kochzone mit drei unterschiedlichen Temperaturbereichen arbeiten – zum Erhitzen, Kochen und Warmhalten .

Dunstabzugshauben mit Hob2Hood halten Ihre Küche stets frei von Dampf und Essensgerüchen: Sobald Sie zu kochen beginnen, aktiviert sich die Dunstabzugshaube von selbst und stellt automatisch die erforderliche Leistungsstufe ein. So haben Sie immer die Hände frei für die Zubereitung Ihrer Gerichte.

Mit einem Multi-Dampfgarer von AEG müssen Sie nicht einmal die Ofentür öffnen, um Ihre Gerichte perfekt gelingen zu lassen, denn der Kerntemperatursensor überwacht für Sie den Garvorgang.

Geschirrspüler mit ComfortLift sorgen auch später für mehr Bequemlichkeit, denn bei diesem AEG-Gerät hebt sich der untere Korb mit einem Handgriff sanft nach oben. So lässt sich die Spülmaschine ohne Bücken ein- und ausräumen.

SCHLIESSEN

Berbel

berbel eröffnet dem Küchendesign mehr Freiheit und Individualität

berbel steht für Ingenieurkunst, die immer wieder neue Maßstäbe setzt und für Dunstabzugssysteme,...
Mehr

Bosch

Bosch sorgt mit Home Connect für sicher vernetzte Hausgeräte

Bosch hat sein Angebot an vernetzbaren Hausgeräten ausgebaut: Die Riege der großen Elektrogeräte...
Mehr

Gaggenau

Gaggenau: kompromisslose Perfektion und exklusive Kochkultur

Gaggenau ist die wegweisende Marke für Hausgeräte und gilt als Innovationsführer für...
Mehr

NEFF Collection

Wir sind Fachhändler für das NEFF Collection Geräteprogramm

Mehr

Miele

Traditionshersteller für Hausgeräte: Miele. Immer besser.

Miele Geräte stehen seit jeher für höchste Qualität. Auch im Ausland ist der deutsche...
Mehr